Das Museum

Die Urzeit

Die ständige Exposition des Museums des mittleren Otavagebietes in Strakonice

Diese Exposition bringt die Urbesiedlung des Strakonicegebietes näher. Zu Sehen sind die Funde von Steinwerkzeugen aus der älteren und mittleren Steinzeit, die Beweise der mesolithischen und eneolithischen Besiedlung. Vertretet sind hier auch die Funde aus der jüngeren Bronzezeit (die jüngere Phase der Knovízkultur), älteren Eisenzeit (Halstatkultur) und jüngeren Eisenzeit (Latenkultur – die Kelten).

Sehenswert ist auch die Keramik aus der weitläufigen Begräbnisstätte bei Přešťovice, ein Burgstättemodell von Kněží Hora bei Katovice, oder ein Skelett von Radomyšl aus 12. Jh.

Vergessen wurden auch nicht die Fundstellen des Goldes sowie die Goldwäsche im ganzen Otavagebiet. Weiter werden die Forschungen des hiesigen Archäologen Bedřich Dubský gezeigt.